• DE

Leistungen der Geschäftsstelle

Nicht alle Tätigkeiten können von einem ehrenamtlichen Vorstand neben der Berufstätigkeit geleistet werden. Diese Aufgaben übernehmen hauptamtliche Mitarbeiter_innen in der Landesgeschäfsstelle der Deutschen Wanderjugend.

Die Landesgeschäftsstelle bietet ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen einen umfangreichen Service. Die Leistungen umfassen u.a.:

  • Pädagogische Lehrgänge zu unterschiedlichen Themenkomplexen wie Aufsichtspflicht, Jugendschutz, Gruppendynamik und vieles mehr
  • Lehrgänge mit waldpädagogischen, erlebnispädagogischen, umweltpädagogischen Inhalten
  • Freizeiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten
  • Zuschüsse für unterschiedliche Aktivitäten und Projekte wie z.B. JUMP
  • Vergünstigungen für JULEICA-Inhaber_innen
  • Beantragung von Sonderurlaub beim Arbeitgeber
  • Ausstellung von Kompetenznachweis und Zeugnisbeiblatt
  • Datenbank für Gruppenunterkünfte, in der für Veranstaltungen recherchiert werden kann
  • Streu- und Werbeartikel
  • Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Jugendarbeit
  • Unterstützung bei Veranstaltungen und Lehrgängen des Vereines

Die Mitarbeiterinnen

Kira Klug

Bildungsreferentin der DWJ, Grundsatzfrangen der Kinder- und Jugendarbeit, Außerschulische Jugendbildungsmaßnahmen, Konzeption von Projekten, Organisation und Durchführung von Lehrgängen und Freizeiten, Öffentlichkeitsarbeit etc.

Telefondurchwahl: 06078/9679927

E-Mail: klug(at)wanderjugend-hessen.de

Ursula Fikar

Allgemeine Verwaltung der DWJ, zuständig für Finanz- und Personalwesen, Beratung am Telefon, Zusendung von Informationsmaterialien etc., Sachbearbeitung der Bildungsreferentin und des Landesvorstandes etc.

Telefondurchwahl (Zentrale): 06078/74812

E-Mail: info(at)wanderjugend-hessen.de

Anfahrt

Zu erreichen sind wir per Bahn über den DB-Halt Groß-Umstadt Mitte. Den Bahnhof verlassen und die Straße parallel zu den Bahnschienen überqueren. Die Wanderjugend ist direkt in dem Eckhaus (Frankenstraße) zu finden.