• DE

Freizeiten

Climate Communication Camp

Workshops und Vernetzung zum Klimaschutz

Das Climate Communication Camp geht in die zweite Runde, diesmal in Präsenz und über drei Tage! Es findet vom 1.-3. Juli auf dem Jugendnaturzeltplatz Wiesbaden statt.

Klima bleibt Thema! Die aktuell eskalierende weltpolitische Lage und die sich weiter zuspitzende Klimakrise machen deutlich, dass wir einen schnellen Ausstieg aus den fossilen Energien brauchen. Nicht nur bei der Politik, sondern bei jedem Einzelnen ist Überzeugungsarbeit zu leisten, dass Klimaschutz in allen Bereichen mitgedacht und umgesetzt werden muss. Dafür wollen wir uns vorbereiten, mit einer Fülle von Workshops, die gute Argumente und Methoden bereitstellen und in Rollenspielen und Diskussionen zum praktischen Anwenden einladen. Auf euch warten vielfältige Angebote im Bereich der Klimakommunikation und -gerechtigkeit sowie zum Thema Ökologie, Rechtsextremismusprävention und einiges mehr.

Darüber hinaus bietet das Camp einen guten Raum zum Austausch und Vernetzen, zum Kennenlernen von Initiativen und Projekten. Und das alles in der tollen Umgebung des schön angelegten Jugendnaturzeltplatzes, die für eine entspannte Atmosphäre im Grünen sorgt.

Das Camp ist eine gemeinsame Veranstaltung der hessischen Jugendverbände BUNDjugend, Naturschutzjugend, Naturfreundejugend, Wanderjugend und Waldjugend sowie Fridays for Future Frankfurt. Für weitere Kooperationspartner sind wir offen.

Termin: 01.07.2022 - 03.07.2022
Ort: Wiesbaden, Jugendnaturzeltplatz
Teilnehmende: ab 14 Jahren
Kosten: 15 Euro
Veranstaltende: BUNDjugend, Naturschutzjugend, Naturfreundejugend, Waldjugend, Fridays for Future Frankfurt, Deutsche Wanderjugend LV Hessen

Die Anmeldung läuft über die Website der BUNDjugend Hessen:
https://www.fffutu.re/clicoca