• DE

Freizeiten

Aktionen im Schnee

Silvester in den Bergen

Ihr könnt bei unserem Lehrgang „Aktionen im Schnee“ verschiedene Fortbewegungsmittel im Schnee selbst ausprobieren und lernen, wie Ihr diese mit Euren Gruppen anwenden könnt. Der Lehrgang findet schon seit einigen Jahren statt und zeichnet sich besonders durch seine gruppendynamische Atmosphäre aus. Es wird gemeinsam gekocht, gespielt und gesungen. Alle sind für sich und die Gruppe mitverantwortlich.

Deshalb wird auch gemeinsam über das Programm entschieden, das übers Skifahren deutlich hinausgeht. Es ist möglich, mit Schneeschuhen unterwegs zu sein, Langlaufen zu gehen, Schlitten zu fahren oder einfach nur klassisch durch den Schnee zu wandern.

Wer eine reine Ski- und Snowboardfreizeit erwartet, ist bei den „Aktionen im Schnee“ nicht richtig aufgehoben. Für die Pistentage ist allerdings mit Torsten ein ausgebildeter Skilehrer dabei, womit auch denjenigen eine Teilnahme möglich ist, die Skifahren von Grund auf erlernen wollen.

Termin: 27.12.2020 – 02.01.2021
Ort: Adelboden / Schweizer Alpen
Teilnehmende: max. 22 Personen ab 16 Jahren
Kosten: Mitglieder 225 Euro / Nichtmitglieder 255 Euro / Rabatt mit JuLeiCa 10 Euro
Der DWJ Bundesverband gleicht aus Beiträgen und Fördermitteln die Differenz zwischen tatsächlichen Kosten und erhobenen Beitrag aus. Alle, denen es finanziell möglich ist, sind eingeladen, einen freiwilligen Mehrbeitrag zu bezahlen.
Leistungen: Betreuung, Skikurs, Übernachtung, Verpflegung, Nutzung Schneeschuhe
Nicht im Preis: Liftpass, Skimaterial, Anreise
Leitung: Torsten Flader
Anmeldeschluss: 06.12.2020
Veranstalterin: Deutsche Wanderjugend Bundesverband

Anmeldeformular

AGB´s